Skip to main content

Bläserklasse

Die Bläserklasse ist eine Kooperation der GMS im Illertal und der Musikschule Illerweihung. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 haben zwei Jahre lang die Möglichkeit an einem Blasinstrument ausgebildet zu werden. Zu Beginn dürfen die Schüler jedes Instrument mit Hilfe eines Instrumentenkarussells einmal testen und ihre Instrumentenwünsche angeben. In Kooperation mit den jeweiligen Instrumentallehrern der Musikschule werden die Schüler dann einem Instrument zugeteilt, welches sie über zwei Jahre hinweg erlernen dürfen. Es können derzeit die Instrumente Querflöte, Klarinette, Saxophon, Horn, Trompete, Posaune, Euphonium und Tuba gelernt werden. Der Unterricht der Bläserklasse findet parallel zum regulären Musikunterricht statt. Für einen geringen Beitrag bekommen die Schülerinnen und Schüler ein Leihinstrument, eine Schulstunde Instrumentalunterricht bei Instrumentallehrern der Musikschule Illerweihung und eine Schulstunde Orchesterunterricht. Die Bläserklasse bereichert immer wieder Veranstaltungen der Gemeinschaftsschule oder der Stadt Dietenheim und der Gemeinde Illerrieden durch ihre Auftritte.