Skip to main content

Boris Berufswahlsiegel

Im April 2006 hat die Baden-Württemberg Stiftung die Initiative „Berufswahl-Siegel“ der Bertelsmann Stiftung aufgriffen und das Projekt BoriS – Berufswahl-Siegel Baden-Württemberg ins Leben gerufen.

Das BoriS-Berufswahl-Siegel Baden-Württemberg ist ein Gütesiegel für gute Berufs- und Studienorientierung an baden-württembergischen Schulen. BoriS richtet sich an alle Schulen, die besonderes Augenmerk darauf legen, ihre Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die Berufswahl und die Arbeitswelt vorzubereiten. Zum Teilnehmerkreis gehören allgemeinbildende Schulen und berufliche Vollzeitschulen in Baden-Württemberg, die keine abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzen.

BoriS steigert Qualität und Erfolg:

  • BoriS unterstützt Schulen und ihre externen Partner darin, die Qualität der Berufs-und Studienorientierung weiter zu erhöhen und zu sichern.
  • BoriS schafft Transparenz und fördert den Erfahrungsaustausch zwischen den Schulen.
  • BoriS eröffnet Schulen die Möglichkeit, die besondere Qualität ihrer Leistungen nach außen zu kommunizieren.
  • BoriS gibt Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern die Sicherheit, die richtige Schule für einen erfolgreichen Übergang in den Beruf zu wählen oder gewählt zu haben.

Unsere Schule hat im Schuljahr 2015/16 das BoriS-Berufswahlsiegel durch die IHK Ulm erfolgreich erworben und wird im Schuljahr 2019/20 nach einer weiteren Überprüfung durch ein Jurorenteam der IHK rezertifiziert werden.