Skip to main content

Methodentraining

Das Lernen lernen zieht sich nicht nur als roter Faden durch unseren gesamten Unterricht, sondern vor allem durch unsere Methodentrainingstage, die für die Lerngruppen 5 und 6 an jeweils 2 bzw. 3 Tagen in einem Schulhalbjahr stattfinden. Die inhaltliche Grundlage hierfür bildet unser Methodencurriculum.

Bekannte Lern- und Arbeitsmethoden aus der Grundschulzeit, wie beispielsweise Gruppenarbeit und Partnerarbeit, werden intensiv in den Methodentrainingstagen vertieft und neue Methoden (siehe Methodencurriculum), die das selbstständige und kooperative Lernen fördern, eingeführt und eingeübt.

An unseren Methodentrainingstagen werden die Lerngruppen 5 und 6 von jeweils zwei Lehrkräften beim Erlernen der neuen Methoden unterstützt.

In einem Teamklausurnachmittag bereiten sich die Lehrkräfte gemeinsam auf die Trainingstage vor.